Mittwoch, 24. März 2010

Das neue Regal

Für meinen Sohn habe ich ein wunderschönes altes Bodenregal zurecht gemacht, ich habe es aus einem
uralten Haus aus dem Keller mitnehmen dürfen und es passt so schön in das Kinderzimmer, vorallem bietet es unheimlich viel Platz für Spielzeug.

Einen neuen, alten Kleiderschrank habe ich auch gestrichen, allerdings noch nicht fotografiert, muß erst das Kinderzimmer aufräumen;-))
Der Schrank hat Spiegeltüren, wenn ihr versteht was ich meine.
Aber eine Foto kommt nach.









Kommentare:

  1. Wow,
    das ist ja ein Traum !!!!
    ... es ist immer wieder unglaublich, was für Schätzchen doch manchmal in alten, einsamen Kellern ihr dasein fristen und darauf warten erlöst zu werden !

    herzliche Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. wahnsinn, sind die schön!! Ich bin immer wieder erstaunt was so in kellern noch zu finden ist *gg*

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. WOW!
    Brutalst schön.

    Beste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. schnicki schnacki...das regal is der hammer...........wau wau wau.....
    glück muss man haben ....
    viel freude damit.....
    liebe grüsse
    aaaanjjjjjaaaaaaaaaaa

    AntwortenLöschen
  5. boahhhh...und sowas steht bei dir im Kinderzimmer. Sind denn deine Kinder so brav und malen nicht alles an??? Wenn ich mal so zurückdenke, als meine noch klein waren, da war nichts sicher vor Farbe oder Aufklebern.

    Die Regale sind echt klasse!!!

    Wünsch dir noch einen schönen sonnigen Tag und schick gaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dominika, herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar.....komm nur, ich mach Kaffee, bring du den Kuchen.;-)))

    Ich wollte mich nochmal ganz ganz herzlich für die zuckersüße Badebürste bedanken, sie hängt im ....klar, im Bad.;-) und dein Kissen......ZAUBERHAFT!

    Schee machsch des alles, sehr sehr schee!

    Sei nochmals gegrüßt

    Sabine

    AntwortenLöschen

Suchmaschinen