Dienstag, 23. November 2010

Kennt ihr den?....


....aus der Jeanne d´arc Living?
ja so einen habe ich jetzt auch;-) meine Freude ist so groß, denn ich fand den in der Zeitschrift schon so toll und eines Tages, also eigentlich letzte Woche, hatte ich total das Glück.
Mein Mann ich ich fuhren zum Einkaufen, als wir im Ort in die nächste Straße rein fuhren, sah ich plötzlich vor einem Haus Möbel in der Einfahrt stehen.
Ich dachte so...hmm vielleicht haben die Sperrmüll oder ziehen gerade um, und was sehe ich am Zaun hängen?
ZU VERSCHENKEN!!!!!

Hallo??????
Und was stand da? dieser Tisch oder Bank, oder was es mal sein sollte, ..ich Kofferraum auf, Tisch rein und es standen noch so viele andere schöne Teile da, leider war ich aber nicht die einzigste die gehalten hatte, es waren noch zwei andere Frauen eine Sekunde vor mir ausgestiegen, da wollte ich nicht unhöflich und gierig erscheinen;-))))))
Also habe ich nur den Tisch und eine Lampe mitgenommen.
Die anderen Beiden haben noch schöne Kinderbänkchen und ein Beistelltisch ergattert.
Naja..was solls, man soll über sein Glück nicht meckern, vorallem wenn es noch so ein Traumteil ist und das für umme.

Erst hatte ich überlegt, ihn auch natura zu lassen, gefällt mir ja in der Zeitschrift sehr gut, da ich aber sonst nix braunes rumstehen habe, habe ich mich entschieden ihn doch zu weißen.

Hach....ist er nicht schön? ich bin gerade so verliebt in mein neues Teilchen....

Liebe Grüße Dominika








Kommentare:

  1. Aaaaaaaaaah, wie schön ist dieser Tisch denn bitteschön?? Und WARUM hab ich nie so ein Glück??!? Aber! Ich gönn es Dir von Herzen und finde, dass er bei Dir das perfekte Plätzchen gefunden hat.
    Was ich mich allerdings auch frage ist, warum Leute so schöne Sachen einfach an die Straße stellen *kopfschüttel*...

    Ich grüß Dich lieb,
    Angelina ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelina, danke für die lieben Worte, ja und du hast recht, genau das habe ich auch zu meinem Mann gesagt, ich habe es auch nicht verstanden, weil das alles wirklich Sachen waren, welche top in Schuß waren und zum wegwerfen, zu schade, deshalb haben sie es wohl verschenkt.
    Aber das die Leute oft keine Lust haben, ihre Sachen z.B. noch bei Ebay einzustellen....

    AntwortenLöschen
  3. Boah ich fall um, liebe Dominika, der ist ja einfach HAMMER! Soooooo wunderhübsch! Du bist ein echter Glückspilz!!! Sieht so wunderschön bei Dir aus, JDL könnte auch mal bei Dir vorbeikommen.......

    Wünsch Dir eine wundervolle Woche!
    Ganz liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hast du ein Glück!
    Den hätte ich auch sofort mitgenommen ;-)
    Unglaublich was die Leute so "wegwerfen"!
    Viel Freude damit und liebe Grüße, Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Stück und jeder braucht doch mal Glück.....aber vielleicht haben doch auch die Leute die Sachen gerade deswegen auf die Sraße gstelt, dass sie jemand mitnimmt, der noch Freude daran hat.....hier bei uns in der gegend wandern die Sachen eher ins Feuer - wenn man nicht jemadem, ob er es hören will oder nicht, schon vorher sagt: bitte nichts wegschmeissen - ertmal fragen bitte.
    Viel freude mit dem schönen Tisch wünscht
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Nee ne..... ich glaube ich sabber gerade *gg*
    Das Teil musste wohl zu dir und hat nur auf dich gewartet!! Einfach toll.... Ich hoffe das es solche menschen noch gaaanz lange gibt :-))

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  7. Oh wioe wundervoll!!!! Ich fand den auch so schön in der JDL! In weiß sieht deiner aber noch viel viel schööööner aus!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Domi,
    Absolut Suuuper das Teilchen und in Weiß mag ich Ihn auch lieber.
    Ganz Viel freude damit und eine schöne Restwoche wünscht Dir Conny

    AntwortenLöschen
  9. Dein neuer Tisch ist wundervoll!Schön, das Du soviel Glück hattest und ihn ergattern konntest. Auch dein Adventskranz gefällt mir sehr...eine sehr gemütliche Ecke!
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  10. Tztztz, was für ein Glück!! Den hätte ich auf gar keinen Fall stehen lassen! Und ich wäre jetzt aber auch im Clinch: Natur oder weiss?? Denn in der JdL sieht er doch auch in natur einfach umwerfend aus.....Naja, ich mach es dann immer so: Lass das Teil 'ne Weile rumstehen, und irgendwann komme ich dann zu einer Entscheidung! Auf jeden Fall sieht dein Stück in weiss auch seeehr gelungen aus!
    Ganz herzliche Grüsse,
    ANDREAdiePimpernelle-Hummel

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was für ein tolles Teil! Ich persönlich hätte das Bänkchen natur gelassen, aber das ist natürlich Geschmackssache. Na dann viel Spaß damit, wirklich süß! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  12. liebe Domi,
    siehst de mal....da hast Du endlich mal Glück und was für welches....der ist wunderschön, ganz toll, einfach nur ein Traum...gegönnt sei Dir Dein schönes Teilchen....freue mich mit Dir...dicken kuss
    justyna

    AntwortenLöschen
  13. ...ist DAS überhaupt erlaubt??????
    SOWAS an den straßenrand zu stellen???? gibts da nicht auch schon knöllchen für...??? wohl nicht!
    DAS fass ich doch wohl alles nicht. und immer erst DIESE UMSTÄNDE, die dich zu diesen dingen kommen lassen. tzzzzzzz....

    sooo sooo schön, domi!!!
    gglg steffi

    AntwortenLöschen
  14. WAHNSINN!!! Hast Du ein Glück!!!!!
    So ein absolutes Traumteil hast Du da ergattert!
    Und Deine Bilder wieder... Schwäääärm!!!
    Ich LIEBE Dein Zuhause!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  15. Wow, der ist aber schön geworden, wie kann man sowas an den Straßenrand stellen???? Ich habe leider nie soviel Glück, riskiere aber trotzdem immer wieder mal einen Blick, man weiß ja nie. Schön das ich doch deinen Blog gefunden habe.
    GLG kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Umwerfend hübsch ist Deine Bank geworden. Ja es ist erstaundlich was die Leute wegwerfen...ich konnte heute auch fast nicht schlafen, freu mich so meinen Schaukelstuhl zu bearbeiten. Hab uns gleich mal verlinkt, schau doch mal bei mir vorbei. Im Januar werde ich ganz viele Fotos von meinem zuhause posten...an meinen Möbelchen habe ich jetzt Wochenlang gebastelt...

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Jacqueline ♡

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das nenne ich Glück! Den hätte ich auch mitgneommen, wenn ich hätte können. Denn manchmal hat man kein Auto dabei. Das ging mir so, als ich auf Kur war. Das ist dann leider Pech ;-)
    Andererseits sah ich neulich ein Tellerregal und da ich schon 4 von der Sorte habe, mußte ich es wohl oder übel stehen lassen.

    In weiss sieht die Bank wundervoll aus - ich muß mal in die JDL schauen, kann mich gar nicht entsinnen. Kann aber sein, daß ich die Ausgabe nicht hatte.

    Tja, was des einen Glück ist des anderen Ungemach. Ich kenne es nur noch zu gut, wenn man Haushalte von Verstorbenen aufzulösen hat und alles in kurzer Zeit abgearbeitet sein muß. Da beauftragt mancher sogar Besenreinfirmen. Aber schön, wenn die Sachen wenigstens nicht im Müll landen! So ist das in unserer Stadt leider, da kommt so eine große Knack-Presse und zerknackt selbst die schönsten Möbel, wenn sie bis dahin niemand weggeholt hat.

    Viel Freude noch mit dem schönen Teil!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Kreisch,ich kann das jetzt nicht glauben....meine Güte ein Traum-wunderschönes Teil,ich bekomme micht nicht mehr ein,,,toll....liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen

Suchmaschinen