Sonntag, 29. Januar 2012

Fernsehschrank

Heute zeige ich Euch mal meinen neuen Fernsehschrank;-)) vielleicht erinner ihr Euch, vor nicht langer Zeit hatte ich Euch einen selbstgebauten gezeigt, dieser war eigentlich mal eine Trennwand mit integriertem Fernsehschrank mit Vorhang, aber auf Dauer hat mir das doch nicht gefallen.


Nun mit Schränken ist es bei unserem Fernseher etwas schwierig, weil der 107cm breit ist und die alten schränke sind entweder 90-100cm breit oder dann schon Kleiderschränke ab 140cm.

Dieser aber hat 115cm und somit ist er perfekt!!!! hmmmm eigentlich war er fürs Schlafzimmer gedacht, aber dieses Maß konnte ich mir für den Fernseher nicht entgehen lassen.
So muß ich doch noch den Schrank aus dem Schuppen morgen fürs Schlafzimmer rausholen.



                                                   und hier mal vorher:



und noch ein bissi Fotos







Habe ich Euch eigentlich schon das Kreuz im Schlafzimmer gezeigt, welches ich mir in Herbst aus Frankreich mitgebracht habe?
Okay achtet nicht auf die Fenster da muß ich noch was nähen, aber bisher keine Zeit gehabt.


und jetzt wünsche ich Euch eine gute Nacht und einen schönen Wochenstart.
Liebe Grüße Domi

Donnerstag, 26. Januar 2012

Zwischendurch

muss ich euch unbedingt was zeigen;-))) passt hier eigentlich gar nicht rein, aber ich kann nicht mehr;-)) habe es mir schon 3x angeschaut und muss immer und immer wieder lachen.

Liebe Grüße Domi

Mittwoch, 25. Januar 2012

Der 1.

ist jetzt fertig.
Bin richtig glücklich, er ist so schön geworden, hat ganz schön gefärbt das Ding, aber diesmal fand ich das gar nicht schlimm, er hat so eine schöne Patina in weiss-creme dadurch erhalten und sieht jetzt richtig alt aus. Ich finde die Abplatzer sind mir auch wieder richtig gut gelungen. Hach...ich find ihn einfach nur schön.
So dann noch der zweite und dann bissi Deko und endlich hoffentlich bald fertig;-))




So und für den Shop habe ich ein Kissen genäht und wieder mal eine Schneiderpuppe zurecht gemacht, diesmal ganz weiß und schlicht aber schön!





Und jetzt sage ich auch schon wieder Tschüss;-))) muss gleich weiter machen .
Liebe Grüße habt einen schönen Tag.....Domi

Montag, 23. Januar 2012

Schlafzimmer

Ich zeige Euch endlich mal einen Teil vom fertigen Schlafzimmer, einwenig konntet ihr ja schon reinschauen wenn ich Schneiderpuppen  oder andere Deko abfotografiert habe.

Gestern habe ich noch einen Schriftzug über das Bett in Mühevoller Arbeit angebracht.

Jetzt fehlt mir noch ein schönes Plaid möchte aber nichts überstürzen bis ich das Non-Plus Ultra gefunden habe, so liegt jetzt erstmal eine Strickdecke da.
Die andere Seite zeige ich Euch demnächst wenn der neue, alte Schrank endlich fertig ist;-))

Dann wünsche ich Euch jetzt mal eine schöne und gesunde Woche!!
Domi



Donnerstag, 19. Januar 2012

Bissi was Neues

Ein paar hübsche Sachen habe ich wieder für meinen Shop gebastelt, ich bin schon wieder voll drin, und obwohl Weihnachten erst 4 Wochen her ist und das Jahr vor 19 Tagen begonnen hat, fühlt es sich für mich schon extrem weit weg an.
Ein paar Sachen daheim muss ich noch abschließen, momentan fehlt mir so ein bissi der Elan, mein Sohn ist auch erkältet seit Tagen und es sieht im Moment noch nicht nach Besserung aus aber bis Mo. muss es werden da ist er auf einen Kindergeburtstag eingeladen und ich glaube es wäre eine Katastrophe wenn er nicht hin dürfte.
Naja mal sehen was uns das Wetter noch bringt, heute regnet es den ganzen Tag, eigentlich kein guter Tag für Fotos, habe aber trotzdem welche gemacht.

Wünsche Euch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße Domi











Ach und einen recht neuen Blog gibt es hier wieder: http://field-buttercup.blogspot.com/  da hat sich die Tina mit Lack an die Bodenfliesen getraut;-))

Liebe Tina, hatte heute schon 2x kommentiert aber irgendwie klappt es heute nicht, ist nichts da.


Montag, 16. Januar 2012

Seit 2 Jahren......

..... renoviere ich unsere Küche. Und jetzt kann ich euch endlich Fotos zeigen.
Leider nimmt mein Shop soviel Zeit in Anspruch, dass ich kaum dazu komme unser Heim auf einmal komplett in shabby zu verwandeln, es geht immer nur nach und nach.

Liebe Katrin, hier endlich für Dich;-))
Katrin von http://somebodyyyshome.blogspot.com/  weiss seit anfang an bescheid, und fragt mich immer und immer wieder wie weit ich mit meiner Küche bin und ich mußte sie immer und immer wieder vertrösten;-))
Na jetzt habe ich es endlich geschafft.

Wir haben nur ein kleines Reihenhäuschen und eine sehr kleine Küche, als wir vor 5 Jahren das Haus gekauft haben, haben wir aus der Küche die Wand zum Wohnzimmer rausgehauen, damit die Küche etwas größer wirkt und somit eine offene Küche geschaffen.
Damals war mein Stil, bis ich zum Shabby kam der Kolonialstil und die Küche wurde passend ganz neu gekauft  in Hochglanz creme mit dem Seitenkorpus in dunkelbraun. Hat zum Kolonial auch super gepasst, aber zu shabby ja gaaaar nicht mehr.

Nur konnte ich Lars ja wohl kaum erzählen, dass ich gerne wieder eine neue Küche hätte, ausserdem muss so eine neue Küche ja auch bezahlt werden.
Also blieb mir nichts anderes übrig als die " Neue" in " etwas Alt "und shabby und weiss zu verwandeln.

Also habe ich immer wieder mal hier und da ein Türchen ein Schränkchen usw. weiss gepinselt.
Jetzt im November habe ich endlich den Rest abgeschlossen.
Die Möbelgriffe habe ich gegen Knäufe ausgetauscht
Und die zwei Hängeschränke überm Herd da habe ich die Türen entfernt und mich von Schwanennest Blog inspirieren lassen und neue Türchen mit Draht gebastelt.
Dann mit weissem Stoff hinten nur mit Reiszwecken bespannt, damit der Stoff auch mal gewaschen werden kann.
Aber ohne Stoff geht nicht, weil ich keine Lust hatte die Schränke auch von innen zu streichen.

Zum Fenster, am liebsten hätte ich auch gerne so ein Raffrollo oder etwas in der Art, aber ich kann es nicht haben, wenn man dann bei uns reinschauen kann, dadurch dass die Küche offen ist, schaut man gleich durchs ganze Wohnzimmer, und das stört mich.
Deshalb muss es untenrum etwas zu sein.
Überlege nur ob ich über das Fenster an die Wand vielleicht noch ein Tattoo klebe oder so.
Mal sehen.

Tja und bis der Boden weiss wird, habe ich mir ein Bodentattoo geschnitten und in weiss aufgeklebt, bin mal gespannt, wie lange es hält.

So ich denke ich bin jetzt ganz zurfrieden, auch wenn es nicht diieeee shabby Traumküche ist, wie ich sie vielleicht gerne hätte aber aus dem was ich hatte, habe ich denke ich das Beste rausgeholt.

Zeige Euch auch mal auf Fotos wie die Küche vorher aussah;-))

Nun wünsche ich Euch eine schöne Woche, ich glaube ich werde krank, fühle mich schon seit gestern etwas schlapp .
Liebe Grüße Domi











Dienstag, 10. Januar 2012

Zum Jahresanfang....

auch endlich ein frohes neues Jahr von mir!!!!

Und falls schon fragen aufkommen, ja die Renovierungsarbeiten sind bis auf 2 Sachen abgeschlossen, der Schlafzimmerschrank und die Tür müssen noch gestrichen werden.
Dazu fehlt noch so einiges an Deko aber Fotos folgen dann;-))

Erstmal möchte ich Euch einige Fotos von neuen Arbeiten und Schätzchen von mir zeigen.
Am Wochenende hatte ich einen Kurztripp nach Frankreich bissi habe ich an Möbelchen mitnehmen können aber eher diesmal weniger, war einfach zu kurz.

Aber lasst Euch jetzt einfach mal ein bissi inspiriren.
Einen guten Start wünsche ich Euch allen für dieses Jahr und vor allem Gesundheit!!!
Liebe Grüße Domi

PS. die liebe Jystys einige kennen sie von Dawanda hat jetzt auch einen Blog......ENDLICH!!!
http://byjustys.blogspot.com/2012/01/ich-glaubs-immer-noch-nicht.html#comment-form









Suchmaschinen